Mobile Einkaufswagenwaschanlage

2006 wurde die Erfindung von Johannes Weber mit dem „Export & Innovationspreis“ ausgezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine mobile Einkaufswagenwaschanlage, welche vollkommen autark arbeitet.

Und so funktioniert es:
Die Einkaufswagen werden im ersten Schritt von Verunreinigung befreit. In einem weiteren wird die von Herstellern zertifizierte Chemie aufgebracht. Nach der notwendigen Einwirkzeit werden die Einkaufswagen gewaschen. Im Anschluss wird die Funktionskontrolle durchgeführt. Auf Wunsch können defekte Teile gegen originale Ersatzteile getauscht werden.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:
Die Methode ist wasser- und stromunabhängig, da dies alles in der mobilen Einkaufswagenwaschanlage vorhanden ist. Die Arbeiten können auf Parkstreifen bzw. Ladezonen erfolgen und sind somit platzsparend, da keine Parkplätze blockiert werden.  Zudem werden Ihre Kunden nicht durch Schläuche, Wasserlacken, Sprühnebel, Lärm oder sonstige Unannehmlichkeiten belästigt. Das Brauchwasser wird im doppelten Boden gesammelt und es  werden keine Spuren hinterlassen. Dieses Abwasser wird nach der Reinigung fachgerecht und umweltschonend entsorgt.

Saubere und hygienische Einkaufswagen steigern das Einkaufsvergnügen Ihrer Kunden

  • Saubere und hygienische Einkaufswagen, steigern das Einkaufsvergnügen Ihrer Kunden
  • Wasser und Strom sind in der Anlage
  • Wir hinterlassen keine Spuren, nur saubere Einkaufswagen